Portobellopilze mit Honig

  • 30 Minuten
  • 3 Personen

Zutaten

  • 3 große Portobellopilze
  • ½ Ochsenherztomate
  • Salz
  • 50 g Pinienkerne
  • Jakobsens Akazienhonig
  • Rosmarin
  • 1 Handvoll geriebener Mozzarella

Kochen

1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Bratenform mit Backpapier auslegen oder einfetten – so werden die Pilze unten nicht so weich.

2. Die Pilze mit einer Bürste reinigen. Stiele abschneiden oder herausdrehen, dann in kleine Stücke schneiden.

3. Pinienkerne mit Rosmarin in einer trockenen Pfanne leicht rösten. Die Kerne sollten etwas Farbe bekommen, ohne anzubrennen.

4. Pinienkerne, Rosmarin, Pilzstücke, gehackte Tomate, Akazienhonig und Salz vermengen und in die Pilze füllen.

5. Zuletzt den Mozzarella auf den Pilzen verteilen. Bei 200 Grad im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist und eine goldbraune Farbe bekommen hat.

Mit etwas grünem Salat und Baguette servieren.

PRODUKTE

Schmecken Sie die Natur

Wir haben eine große Auswahl an Produkten, von Honig, Sirup, Bonbons bis Dressings.

Sehen Sie unsere Produkte