Zutaten

Kochen

1. Zunächst die Johannisbeeren waschen und mit Jakobsens Honig in einen Gefrierbeutel füllen. Es sollte etwas Luft im Beutel sein, wenn er verschlossen wird.

2. Den Beutel im Laufe einer Stunde etwa 4-5 Mal gut durchschütteln.

Dann die Johannisbeeren in eine Schüssel geben. Ggf. die Beeren mit einer Gabel zerdrücken, je nach Geschmack.

Die Johannisbeeren mit Honig passen hervorragend zu einem guten Steak, Stockbrot, Eis oder einem Käsebrot.

 

PRODUKTE

Schmecken Sie die Natur

Wir haben eine große Auswahl an Produkten, von Honig, Sirup, Bonbons bis Dressings.

Sehen Sie unsere Produkte